Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde

INFO: Das Institut ist am Mittwoch, 27.3.2019 geschlossen.

 

 

 

 

 

Das Institut

Das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) ist eine Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz mit Sitz in Kaiserslautern. Die Arbeit des IPGV ruht auf den vier Säulen Forschen, Vermitteln, Fördern und Beraten... weiterlesen

Forschung

Erfahren Sie mehr zu laufenden Projekten und Publikationen des Instituts... weiterlesen

Veranstaltungen

Das IPGV führt regelmäßig Exkursionen, Workshops, Tagungen sowie Vortragsreihen durch. Erfahren Sie mehr... weiterlesen

Pfalzgeschichte

Hier finden Sie einen kurzen Abriss über die Epochen der pfälzischen Geschichte. Vier Mal im Jahr veröffentlichen wir zudem ein "Schlaglicht" zu einem kulturgeschichtlichen Thema... weiterlesen

Das IPGV bietet am Samstag, 13. April 2019, eine Exkursion zum Thema „Westwall“ an. Unter der fachkundigen Führung von Jürgen Keddigkeit werden wir mit dem Bus von Kaiserslautern aus nach Bad Bergzabern, Steinfeld und Umgebung fahren und uns dort auf Spurensuche begeben.   Programm 08:15 Uhr              Abfahrt nach Bad Bergzabern zum Westwallmuseum; Abfahrtsort: Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern mpk 10:00 Uhr             Besichtigung des Westwallmuseums mit Führung 12:15 Uhr              Weiterfahrt zum Weingut Bolz, dort gemeinsames Mittagessen (nicht im Reisepreis enthalten) 14:30 Uhr             Weiterfahrt nach Steinfeld und Umgebung, geführte Wanderung zu Westwallrelikten 17:00 Uhr             Rückfahrt,... weiterlesen
ACHTUNG: Der Kurs ist bereits ausgebucht. Wer zu historischen Themen in Archiven oder Bibliotheken recherchieren möchte, muss alte Handschriften lesen können. Doch das ist häufig gar nicht so... weiterlesen
„Michael von Faulhaber als Bischof von Speyer“ ist der Vortrag von Dr. Dominik Schindler am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in... weiterlesen