Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde

DAS INSTITUT UND DIE ARBEITSSTELLE SIND AUS GEGEBENEM ANLASS DERZEIT GESCHLOSSEN! Für Anfragen und Auskünfte erreichen Sie uns telefonisch unter 0631-3647303 (Mo-Do 9-12 Uhr und 14-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr) oder per Email: info@institut.bv-pfalz.de.

 

 

 

 

 

 

 

Das Institut

Das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) ist eine Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz mit Sitz in Kaiserslautern. Die Arbeit des IPGV ruht auf den vier Säulen Forschen, Vermitteln, Fördern und Beraten... weiterlesen

Forschung

Erfahren Sie mehr zu laufenden Projekten und Publikationen des Instituts... weiterlesen

Veranstaltungen

Das IPGV führt regelmäßig Exkursionen, Workshops, Tagungen sowie Vortragsreihen durch. Erfahren Sie mehr... weiterlesen

Pfalzgeschichte

Hier finden Sie einen kurzen Abriss über die Epochen der pfälzischen Geschichte. Vier Mal im Jahr veröffentlichen wir zudem ein "Schlaglicht" zu einem kulturgeschichtlichen Thema... weiterlesen

Das Lager in Gurs (Sammlung IPGV)

VORTRÄGE IM LIVESTREAM VON DR. WALTER RUMMEL UND ROLAND PAUL Begleitend zu der vom Haus der Wannsee-Konferenz konzipierten Ausstellung „Gurs 1940“, die ab 8. April im Historischen Museum der Pfalz in Speyer gezeigt wird, überträgt die Pfalzbibliothek Kaiserslautern zwei Vorträge per Livestream. Donnerstag, 15. April, 19 Uhr: "Josef Bürckel und die Deportation der pfälzisch-saarländischen Juden am 22. Oktober 1940“ – Vortrag von Dr. Walter Rummel Die Deportation bedeutete eine Verschärfung in der rassistischen Praxis des NS-Regimes: Erstmals wurden deutsche Juden aus dem sogenannten Altreich aus ihrer Heimat vertrieben und deportiert, womit ein Leidensweg begann, der für viele über die französischen Lager bis nach Auschwitz führte. Bis heute sind die... weiterlesen
„Eine Neuerung bedeutet die Einführung eines regelmässigen Turnunterrichts für die Mädchen. Der Unterricht wurde vom Staatsministerium Fräulein Elisabeth Schröder, Hauptlehrerin an der... weiterlesen
Forschungsprojekt des Instituts für pfälzische Geschichte und des Zentralarchivs des Bezirksverbands Pfalz Der Ausschuss für Gedenkarbeit und Demokratieförderung des Bezirksverbands Pfalz... weiterlesen