Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde

Das Institut in Kaiserslautern befasst sich mit der pfälzischen Landesgeschichte und Volkskunde und ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für Wissenschaftler und interessierte Laien. Die Einrichtung des Bezirksverbandes Pfalz berät Bürger, Verbände, Vereine, Behörden, Gemeinden und Heimatmuseen. Die Forschungen der Mitarbeiter erstrecken sich über die pfälzische Geschichte von der Völkerwanderung bis in die jüngste Vergangenheit.

Das Institut

Schwerpunkte der Arbeit des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde sind zum Beispiel die Migrationsgeschichte der Pfälzer, die Geschichte der Juden in der Pfalz sowie die pfälzische Burgen- und Klösterforschung... weiterlesen

Aktuelles

Erfahren Sie mehr zu Veranstaltungen, laufenden Projekten und Publikationen des Instituts... weiterlesen

Vorträge

Historiker und andere Fachleute beleuchten im Vortragssaal des Instituts in Kaiserslautern, Benzinoring 6 jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr ein spannendes Thema der Regional- und Kulturgeschichte. Der Eintritt ist frei... weiterlesen

Pfalzhistorie

Neben Schlaglichten zu diversen historischen und kulturgeschichtlichen Themen finden Sie hier einen kurzen Abriss über die Epochen der pfälzischen Geschichte... weiterlesen

2016 neu gestaltet und wieder eröffnet: Mémorial de Verdun

Das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde bietet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit der Bezirksgruppe Kaiserslautern des Historischen Vereins der Pfalz am Samstag, 20.5.2017, eine Tagesfahrt nach Verdun und Umgebung an. Abfahrt ist um 7:00 Uhr in Kaiserslautern am mpk Museum Pfalzgalerie (Museumsplatz 1). Im Umland von Verdun besichtigen wir vormittags unter der fachkundigen Führung von Jürgen Keddigkeit verschiedene Stationen, z. B. untergegangene Dörfer, Schlachtfelder, Grabensysteme oder Ehrenmale. Die einzelnen Punkte werden wir mit dem Bus direkt anfahren, für die Begehung vor Ort empfehlen wir Ihnen festes Schuhwerk. Um die Mittagszeit fahren wir in die Innenstadt von Verdun. Dort besteht die Möglichkeit, gemeinsam in einer Gaststätte ein... weiterlesen
Die reiche frühkeltische Siedlungslandschaft um Bad Dürkheim zählt zu den spannendsten Grabungsstätten der Pfalz. Dort finden sich mit der „Heidenmauer“, einer stadtartigen Befestigung und... weiterlesen
Der Bezirksverband Pfalz schreibt in diesem Jahr drei Pfalzpreise aus, und zwar den Zukunftspreis Pfalz, den Pfalzpreis für pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie den Pfalzpreis für... weiterlesen