Tagesfahrt nach Speyer mit Besuch der „Titanic“-Ausstellung im Historischen Museum

Das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde veranstaltet in Kooperation mit dem Historischen Verein der Pfalz, Bezirksgruppe Kaiserslautern, am Samstag, 11.4.2015 eine Tagesfahrt nach Speyer ins Historische Museum der Pfalz. Dort werden wir die Ausstellung „Titanic – echte Funde, wahre Schicksale“ besuchen, die auf ca. 1800 Quadratmetern 250 originale Fundstücke aus der Titanic erstmals in Deutschland präsentiert. Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie unterwww.museum.speyer.de.

Abfahrt ist um 8:45 Uhr in Kaiserslautern an der Pfalzgalerie (Museumsplatz 1). Um 10:15 Uhr und um 10:30 Uhr finden die beiden jeweils ca. einstündigen Gruppenführungen (je 25 Personen) statt. Ab 12:00 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen in der Gaststätte „Domhof“. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um „auf eigene Faust“ Speyer zu erkunden. Die Rückfahrt ist für 16:00 Uhr geplant, voraussichtlich gegen 17:15 Uhr treffen wir wieder in Kaiserslautern ein.

Die Teilnehmergebühr beträgt 33 Euro, darin enthalten sind Eintritt, Führung und Busfahrt (ohne Mittagessen). Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Diese nimmt das Institut unter Tel: 0631-3647303 entgegen. Anmeldeschluss ist der 7.4.2015 (bitte beachten Sie, dass wir bei kurzfristigen Absagen nach dem 9.4.2015 den Reisepreis dennoch erheben müssen).

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.