Adventskaffee am 1. Dezember

Von 10 bis 14 Uhr öffnet das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde allen interessierten Besuchern seine Türen. Aus unserem Verlagsprogrammbieten wir Ihnen über 30 Bücher zu stark reduzierten Preisen an. Mit Kaffee und Kuchen ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Von 11 bis 11.15 Uhr stellt Barbara Schuttpelz, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts, in einem Kurzvortrag Adventsbräuche vor.

Um 11.30 Uhr schließt sich ein weiterer Kurzvortrag an, in dem Instituts-Direktor Roland Paul sich alten Weihnachtsbräuchen widmet.